Archive for the 'Uncategorized' Category

Schöne Armbänder knüpfen

Freundschaftsarmbänder werden schon seid Jahrhunderten von Menschen geknüpft. Diese lange Tradition entstand bei den australischen Ureinwohnern, den Aborigines. Sie glauben, dass ein Wunsch in Erfüllung geht, wenn man das Bändchen so lange am Handgelenk trägt, bis es von alleine wieder abfällt. Egal ob das klassische Streifenmuster, Zick-Zack Muster, Buchstaben oder kleine Bildchen, zum Armbänder knüpfen [...]

Anleitung zum knüpfen: Muster

Eine sehr schöne Handarbeit ist das Knüpfen. Es gibt verschiedene Knüpftechniken, die für ein Werk verwendet werden können. Makramee ist eine Knüpftechnik arabischen Ursprungs zur Herstellung von Ornamenten und Textilien. Die Gobelin-Technik, auch Bildwirkerei genannt, ist eine sehr zeitaufwändige Handarbeit, bei der mittels Kettfäden und einem seitenverkehrten Muster auf der Rückseite des Gewebsuntergrundes Knoten gebildet [...]

Knüpfen Anleitung für Anfänger

Knüpfen Anleitung für Anfänger Knüpfen ist eine einfache und wunderschöne Handarbeit. In letzter Zeit hat vor allem das Knüpfen von Freundschaftsarmbändern große Begeisterung hervorgerufen und sich einen festen Platz als Handarbeitsthema erworben. Knüpfen bietet jedoch noch sehr viel mehr. Es können ebenso Halsketten, Taschen, Lesezeichen sowie Wand- und Dekorationsschmuck mit dieser Handarbeitstechnik gearbeitet werden. Nachfolgend [...]

Endlich Freundschaftsarmbänder knüpfen

Es gibt wohl niemanden, der sie nicht kennt und nicht wenige Menschen schon einmal selbst das eine oder andere Freundschaftsarmband getragen. Die kleinen Armbänder sind von je her ein Zeichen der Freundschaft, ob es nur zwei sind, die sie tragen oder eine Gruppe von mehreren Personen, immer stehen sie für ein ganz besonderes Verhältnis zueinander. [...]

Armbänder selber knüpfen

Liebe Leser, liebe Leserinnen, Sie haben sich für ein tolles Hobby entschieden! Ein Hobby, das besonderen Spaß macht, das Knüpfen! Die in Vergessenheit geratene alte Handarbeitstechnik ist wieder groß im Kommen, denn es gibt genügend Menschen, die es von Generation zu Generation weiter gegeben haben. Mit verschiedenen Knoten und Schlingen können Sie schon einfache arbeiten [...]